So kann es gehen: verhärteter Muskel statt Bandscheibenvorfall

Ungern lese ich solch einen Bericht: eine Patientin wurde zwei mal ohne Besserung operiert. Ursache: ein starker Schmerz zog sich von der Bandscheibe in die Fußsohlen. Die Schmerzen strahlten über das Gesäß in die Oberschenkel bis in die Füße. Ein klassisches Bild eines Bandscheibenvorfalls.

Oft macht ein kleiner Umweg vor einer Operation Sinn. Anhand eines Testverfahrens geben Druckpunkte Auskunft ob es sich doch um verspannte Muskeln handeln könnte. Eine langweiliger Operations- und Reha-Lauf kann vermieden werden.

Der Artikel und das Video helfen betroffene Patienten richtige Fragen zu stellen bzw. zu hinterfragen und ermutigen auch einmal unbequem zu sein.

Artikel »Verhärteter Muskel statt Bandscheibenvorfall« des NDR - Visite